< Konzert in London
25.04.2018 16:39 Alter: 181 days

Visical der ME- und BE-Klassen


Der Begriff „Visical” setzt sich aus den Wörtern „Video“ und „Musical“ zusammen und steht für einen von Schülern gedrehten Film, der bei seiner Präsentation live musikalisch umrahmt wird.

Die diesjährige „Visical”-Aufführung des Gymnasiums Schillerstraße fand am Donnerstag, den 01. Februar 2018, um 19:00 Uhr im Pfarrzentrum Tisis statt. Die Klassen 5a, 6a, 7a, 8a, 6b sowie zahlreiche Lehrer des musischen und bildnerischen Zweiges beteiligten sich daran. Das Thema lautete: die 80er-Jahre.

In der Woche vor der Aufführung wurden die Arbeiten aller Klassen und Lehrer zusammengefügt. Wichtige Details wie die Choreografie, die Instrumentalbegleitung sowie der korrekte Zeitablauf wurden noch herausgearbeitet und am Donnerstagvormittag konnte die Generalprobe durchgeführt werden.

Während der letzten „Aufwärmübungen“ und den Soundchecks trafen schon die ersten Besucher ein. Diese sollten nicht enttäuscht werden: Mit Liedern wie „Beat it” von Michael Jackson, „Purple Rain” von Prince oder „Bohemian Rhapsody” von Queen trafen wir die Leute direkt ins Herz und begaben uns auf eine Art Zeitreise zurück in die 80er. Dazu trugen nicht zuletzt die originellen Kostüme der Mitwirkenden bei, die auch im Film zu sehen waren. Zum Schluss gab es für uns Standing Ovations und für die Zuschauer eine Zugabe, bei der sogar die 6b-Klasse mitsang.

Alles in allem ein wirklich sehr gelungener Abend mit super Liedern und einem tollen Film.

Pasion Franciszek, 5a

 

...mehr Bilder...