< DAS THEATER MIT DER SCHULE – ein kleines Potpourri
11.05.2017 10:56 Alter: 99 days

Toller Erfolg der 2a beim Schreibwettbewerb der VVG


Die Verfasserinnen der Siegertexte der 2a: Clara Wehinger und Lena Madlener

Beim Schreibbewerb der Vorarlberger Volkswirtschaftlichen Gesellschaft (VVG) zählt die Klasse 2a schon jetzt zu den Siegern.

Bereits im letzten Jahr habe die Klasse mit großer Begeisterung am Bewerb mitgemacht, allerdings sei keiner der von ihr eingereichten Texte ins Finale gekommen. Auch heuer sind die SchülerInnen laut Klassenvorstand und Deutschlehrerin Maria Knotz wieder voll motiviert gewesen – alle 24 haben einen Fantasieaufsatz zum vorgegebenen Thema „Fantastische Berufe“ geschrieben.

„Ich habe dann eine Vorauswahl getroffen und die acht besten Texte ausgesucht. Anschließend sind diese anonym in der Klasse verlesen worden und durch mehrere Abstimmungen haben sich die Schülerinnen und Schüler auf die beiden besten Aufsätze geeinigt, die dann eingeschickt und von einer Jury für das Finale ausgewählt worden sind“, berichtet Professor Knotz.

Am Dienstag, den 16. Mai 2017, werden die Siegertexte bei der Abschlussveranstaltung im ORF-Funkhaus in Dornbirn von einem professionellen ORF-Sprecher vorgelesen und das Publikum entscheidet dann über die ersten beiden Plätze. Alle bewerteten Arbeiten werden später im ORF Vorarlberg („Kultur nach 6“) ausgestrahlt.

Jede an diesem Bewerb teilnehmende Klasse erhielt € 120 für ihre Klassenkasse. Mitmachen im nächsten Jahr lohnt sich also!