< Salir de la rutina con gazpacho, pan tumaca y tortilla de patatas
07.05.2019 07:00 Alter: 13 days

VWAs vor den Vorhang!


die Vortragenden des letzten Jahres: Hanna Bertel, Lea Gruber, Jonas Metzler, Hanna Lichter, Theo Weidmann, Martin Schwarzmann und Kassandra Moosbrugger

Auch die diesjährige VWA-Saison ist für das GYS erfolgreich über die Bühne gegangen: Viele spannende Präsentationen wurden gehalten, die erste Säule der Reifeprüfung ist geschafft!

Zu schade nur, dass außer der Prüfungskommission und ein paar wenigen Zuschauer_innen niemand mitkriegt, wie hervorragend manche VWA-Projekte sind!

Um besonders gelungene Präsentationen auch einem größeren Publikum zugänglich zu machen und den kommenden VWA-Schreiber_innen einen Einblick in den ihnen bevorstehenden Arbeitsprozess zu geben, findet am Donnerstag, 16. Mai 2019, eine interessante Veranstaltung statt:

Sieben besonders erfolgreiche VWA-Schreiber_innen präsentieren in ungezwungener Atmosphäre ihr Projekt vor Mitschüler_innen, Freund_innen und Familie und stehen anschließend den Schüler_innen der siebten Klassen und der 8m für Fragen zur Verfügung.

  1. Ludescher, Lukas, 9m: Das Requiem von Wolfgang Amadé Mozart
  2. Zottele, Riccardo, 8a: Filmmusik und die Wirkung auf den Menschen
  3. Scheicher, Corinna, 8a: The Ability to "Read" Other People: Potential Factors That Influence Empathic Behavior in Adolescents / Die Fähigkeit sich in Menschen hineinzuversetzen: Potenzielle Faktoren, die das empathische Verhalten in Jugendlichen beeinflussen
  4. Kühn, Julius, 8d: Vergiss es! Konzeption eines Projektes zur Sensibilisierung Jugendlicher für Demenzerkrankungen
  5. Vonier, Jakob, 8b: Die Geschichte der Candlesticks und deren Effektivität bezogen auf Charts kombiniert mit verschiedenen Finanzinstrumenten
  6. Rhomberg, Johanna, 8e: Überfischung – Ist die Speisekammer Meer leer?
  7. Thoma, Marcel, 8c: Kosmisches Schauspiel der Natur: Wahrnehmbare Naturereignisse, die durch astronomische Körper entstehen
  8. Kraft, Hannah, 9m: Von der Maisäßsiedlung Garfrescha zum Feriendorf

VWAs vor den Vorhang!
Mittwoch, 16. Mai 2019, 18.00 Uhr, Hörsaal A (PH Vorarlberg), freier Eintritt