< Exkursion zum Technorama – Gemeinsame Veranstaltung des GYS mit dem BG Bludenz
29.07.2018 10:30 Alter: 21 days

Wolf-Huber-Altar, der Film


Ausstellung im Palais Liechtenstein bis 31. August 2018, Feldkirch – SchülerInnen des Wahlpflichtfachs Kulturvermittlung, Gymnasium Schillerstraße Feldkirch, gewähren einen frischen Blick auf kulturelles Erbe.

„Die Geschichte, die ein Altar erzählt, kann sogar uns Jugendliche faszinieren. Es ist spannend, sich mehr über das Kulturelle Erbe Gedanken zu machen und damit zu arbeiten“. „Unser Pop-Up-Museum ist ein tolles Projekt zum Thema kulturelles Erbe. Wir konnten es nach unseren eigenen Vorstellungen gestalten und mit unseren eigenen Ideen befüllen. Besonders spannend ist der Blick in die Zukunft ausgehend von Dingen, die uns Jugendliche alltäglich umgeben.“

https://youtu.be/iNkC1-B3NNQ

 

Ein Film von Laura Konzett, Meike Mes und Daliah Zimmerer
Ein Projekt von Hosna Barak, Serife Demir, Flora Gabriel, Sandra Janjic, Laura Konzett, Meike Mes, Isabella Nimtz, Lorin Prantner, Anna Carolina Richter, Jana Schloms, Hannah Schnetzer, Rebecca Schwaninger, Emelie Sonderegger, Sophie Summer, David Walch, Daliah Zimmerer

Projektbegleitung: Sabine Benzer

Unterstützt von: Land Vorarlberg Kultur (double check), KulturKontakt Austria, Regionales Bildungsmanagement Vorarlberg, ElternvereinGymnasium Schillerstraße, Vorarlberger Kulturservice, Impulse Privatstiftung sowie der Stadt Feldkirch, eine Stadt im Jubiläumsjahr