< Orchesterreise nach Sneek (Niederlande)
24.05.2018 16:03 Alter: 152 days

Mathematik-Mini-Olympiade in Bregenz


Dieses Jahr war unsere Schule mit einer Gruppe von fünf SchülerInnen in Bregenz bei der Mathematik-Mini-Olympiade dabei, die am 23. Mai stattfand. Wie letztes Jahr erbrachte unser Team tolle Leistungen.

Ahmed Debbabi bekam einen I. Preis, Naomi Dobler sowie Antoni Pasion einen II. Preis und Joel Kasemann einen III. Preis. Raphael Wittwer löste eine Aufgabe fehlerfrei, mehrere nur mit einem kleinen Fehler. Alle fünf verdienen, dass wir ihnen ganz herzlich gratulieren.

Prof. Brigitta Békési