< Mon séjour à Montréal
16.05.2018 13:46 Alter: 160 days

VWAs vor den Vorhang!


Auch die diesjährige VWA-Saison ist für das GYS erfolgreich über die Bühne gegangen: Viele spannende Präsentationen wurden gehalten, die erste Säule der Reifeprüfung ist geschafft!

Zu schade nur, dass außer der Prüfungskommission und ein paar wenigen Zuschauer_innen niemand mitkriegt, wie hervorragend manche VWA-Projekte sind!

Um besonders gelungene Präsentationen auch einem größeren Publikum zugänglich zu machen und den kommenden VWA-Schreiber_innen einen Einblick in den ihnen bevorstehenden Arbeitsprozess zu geben, findet kommenden Mittwoch eine interessante Veranstaltung statt:

Sieben besonders erfolgreiche VWA-Schreiber_innen präsentieren in ungezwungener Atmosphäre ihr Projekt vor Mitschüler_innen, Freund_innen und Familie und stehen anschließend den Schüler_innen der siebten Klassen und der 8m für Fragen zur Verfügung.

  1. Gruber, Lea (9m): Die Hexenverfolgungen aus religiöser und juristischer Sichtweise
  2. Bertel, Hanna (9m): Sinfonische Filmmusik österreichischer Komponisten in Hollywood
  3. Metzler, Jonas (8b): Lichtstimmung als zentrales Gestaltungselement in Film und Video
  4. Lichter, Hanna (8d): Lebensmittel für den Müll
  5. Schwarzmann, Martin (8c): Interessenkonflikte zwischen Artenschutz, Tourismus und lokaler Bevölkerung am Beispiel des Vocanoes National Park in Ruanda
  6. Weidmann, Theo (8d): Cheney’s Algorithm – A Comparison
  7. Moosbrugger, Kassandra (8d): Relativity and gravitational waves

VWAs vor den Vorhang!

Mittwoch, 23. Mai 2018, 18.00 Uhr, Hörsaal A (PH Vorarlberg), freier Eintritt