< 3. LernhelferInnen-Seminar
05.03.2018 14:57 Alter: 106 days

Europa-Quiz 2018: 3. Platz für Gymnasium Schillerstraße


Am Donnerstag, den 1. März, fand das Landesfinale des Europa-Quiz 2018 im Landhaus Bregenz statt. Am Quiz teilgenommen haben fast alle Vorarlberger Schulen. Sie schickten die Besten aus den jeweiligen Schulausscheidungen zum Finale, insgesamt 70 Schüler/innen. Für uns traten an: Sophie Giesinger (4b), Sebastian Mair und Luis Gatt (4b), Kategorie Unterstufe, sowie Anna Ulrich (7d) und Clemens Posselt (7a), Kategorie Oberstufe. Sophie Giesinger erreichte, bei gleicher Punkteanzahl mit erstem und zweitem Gewinner, den 3. Platz. Wir gratulieren der Gewinnerin Sophie aus der 4b recht herzlich!

Fast noch spannender als das Quiz selbst war die Möglichkeit, im Rahmen einer Führung durch das Landhaus mit den Landtagsabgeordneten in Kontakt zu treten. So konnten wir mit dem Klubobmann der Vorarlberger Grünen, Adi Gross, ein ausführliches Gespräch führen. Die beteiligten Schülerinnen und Schüler befragten ihn u. a. darüber, wie man Politiker wird (Antwort: durch überdurchschnittliches Engagement und Verantwortungsgefühl für die Gesellschaft), über Medien und Umgang mit neuen Medien (Problem „Fakenews“ versus seriösem Journalismus) und zur Verteilung der Flüchtlinge in Vorarlberg (Lob an die Landesregierung für effiziente und gerechte Aufteilung; alle Vorarlberger Gemeinden außer zwei beherbergen Flüchtlinge).

Im Anschluss bewirtete das Landhaus die 70 teilnehmenden Schüler/innen großzügig mit belegten Brötchen, Hühnercurry und Limonade. Ein erlebnisreicher Vormittag für alle Beteiligten!

Andreas Bannmüller