< Erste-Hilfe-Grundkurs
28.01.2018 18:51 Alter: 175 days

Produktionsbesichtigung der Firma Ölz in Dornbirn


Im Rahmen des Wahlpflichtfaches „Biochemie und Lebensmitteltechnologie“ besichtigten 14 SchülerInnnen am 16. Jänner 2018 mit Frau Prof. Rauch den Produktionsstandort Wallenmahd der Meisterbäckerei Ölz in Dornbirn. Zuerst wurden wir mit leckeren Kuchen und Säften begrüßt und anschließend von Marketingleiterin Mag. Doris Wendel anhand einer Firmenpräsentation in die Geschichte, das Produktportfolio und den Vertrieb eingeführt. Nach einer kurzen Hygieneeinschulung beeindruckte dann Produktionsleiter Walter Maurer mit Tonnen an Teigmassen, die in hochmodernen Produktionsanlagen zu Schulmäusen, Toast und Zopf verarbeitet wurden. Am meisten waren die SchülerInnen fasziniert von dem überdimensionalen Reinraum mit dem Toastkühlturm, einem Backofen mit der Fläche eines Einfamilienhauses, und dass wirklich noch „von Hand gezopft“ wird.

Wir bedanken uns bei der Firma Ölz für diesen eindrucksvollen und spannenden Nachmittag.