< Erfolge beim Känguru-Wettbewerb
08.06.2017 18:53 Alter: 1 year

Zweimal Bronze beim Starke-Schule-AWARD 2017!


Mag. Simon Schnetzer

Gleich zwei „Bronze-Medaillen“ konnte das Gymnasium Schillerstraße beim Starke-Schulen-AWARD 2017, an dem 84 Schulen aus ganz Österreich teilgenommen hatten, erringen: Sowohl in der Kategorie Wissenschaftspreis als auch in der Kategorie Jurypreis wurde der 3. Platz erreicht. Beim Publikumspreis, der durch ein Online-Voting entschieden wurde, gelang eine Platzierung unter den Top 10.

Unter dem Motto „Eine Schulgemeinschaft wird zur Lerngemeinschaft“ wurden die Projekte Wifzack, Studienraum und Lernplattform eingereicht. Initiator Mag. Simon Schnetzer erklärt, was dahintersteckt: „Alle von uns eingereichten Projekte zielen darauf ab, Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, gemeinsam zu lernen und sich dabei gegenseitig zu unterstützen. Bessere Schülerinnen und Schüler helfen schwächeren und profitieren selbst, weil sie den Unterrichtsstoff wiederholen.“

Durch den partnerschaftlichen Dialog untereinander werde außerdem der Gemeinschaftscharakter gestärkt sowie ein respektvoller, wertschätzender Umgang zwischen älteren und jüngeren, stärkeren und schwächeren Schülerinnen und Schülern gefördert.