< eEducation Praxistage in Linz - GYS-KnowHow gefragt
22.03.2017 08:00 Alter: 268 days

Landesausscheidung Latein


Zum vierten Mal in Serie konnte das GYS bei der Landesauscheidung in Latein den Sieg erringen. Alexandra Wölfle aus der 8d gewann souverän in der Kategorie Kurzlatein (Vierjähriges). Sie wird Vorarlberg bei der Bundesolympiade für Latein und Griechisch in Wien (15. bis 19. Mai) vertreten.

Lena Nigsch (7a), Clemens Egel (7d) und Emely Weichert (8b) nahmen ebenfalls teil und konnten sich im Mittelfeld platzieren.

Thema der diesjährigen Klausur war ein Brief des jüngeren Plinius, in dem er über den allzu frühen Tod der jungen Tochter eines Freundes schreibt. Die KandidatInnen mussten den anspruchsvollen Text ins Deutsche übersetzen und Fragen dazu beantworten.

Wir gratulieren den TeilnehmerInnen des GYS ganz herzlich und sind stolz auf ihre Leistungen. Alexandra drücken wir die Daumen und hoffen, dass sie auch in Wien gut abschneiden wird.

Christine Gögele 

 

...mehr Bilder...